Das Ehrenamt – eine sinnstiftende Tätigkeit!

„Komm ich begleite Dich ein Stück“.
Wahrscheinlich haben wir alle schon erlebt, wie dieser Satz einen schweren Weg erleichtern kann.
Schwerkranke und sterbende Menschen, sowie deren Zugehörige, eine Strecke ihres schweren Weges zu begleiten, um ihnen diesen zu erleichtern, darin sehen wir eine wichtige mitmenschliche Aufgabe in unserer Gesellschaft. Unser Hospizdienst Bethesda bietet eine Ausbildung an, die zur Begleitung dieser Menschen ermutigen und befähigen soll, ob im häuslichen Bereich, in unserem stationären Hospiz, oder in Pflegeeinrichtungen. Dabei ist unsere Hospizarbeit an keine Konfession, oder Weltanschauung gebunden.

Die Ausbildung besteht aus einem Orientierungs- und Ausbildungskurs, sowie einer Schnupperphase im stationären Hospiz und ambulanten Bereich. Unsere Kurse sind gedacht für Menschen, die sich mit dem Thema Leben, Sterben, Tod und Trauer näher auseinandersetzen wollen. Sie sind offen für alle, die sich bei uns in der Hospizarbeit engagieren möchten und die Voraussetzungen dazu erfüllen. Inhalte der Kurse sind unter anderem: Umgang mit Trauer, Kontakt und Kommunikation, das Hospizkonzept, Umgang mit Sterbenden sowie deren Zugehörigen, rechtliche Grundlagen und Versicherungsfragen, pflegerisches Handeln, Spiritualität und Religiosität, fallbezogene Praxisbegleitung, eigene Biographie.

Begleitende brauchen Begleitung:

  • Gesprächsangebot durch die Koordinatoren und das Leitungsteam
  • Monatliche Supervision
  • Monatliches Treffen des Hospizkreises

Kosten
Die Kursgebühr beträgt 150 € und wird bei Beginn des Ausbildungskurses fällig.
Sie beinhaltet alle Kosten (z.B. Material, Verpflegung etc.)

Das Hospizbegleiter-Leitungsteam:

Marianne Baumberger
Krankenschwester mit Palliative-Care-Ausbildung,
zertifizierte Seelsorgefortbildung
Siglinde Brunner
Krankenschwester mit Palliative-Care-Ausbildung,
Koordinatorin, Trauerbegleiterin
Maria Gradl
Krankenschwester mit Palliative-Care-Ausbildung,
Koordinatorin
Hedda Spiers
Krankenschwester mit Palliative-Care-Ausbildung,
Koordinatorin
Günter Jahnel
Evangelischer Pfarrer, Lehrer,
Ausbilder für Hospizbegleiter

Kontakt:

Telefon: 0911 704 16 560
Fax: 0911 70 41 65 69