Herzlich Willkommen bei der
Diakonie Nürnberg-Mögeldorf

Aktuelles:

Alle lesen

Filmabend „Dokumentation zur Hospizarbeit" am Dienstag, 04.10.2016 -19:00 -20:30Uhr Veranstaltungsort: Seniorenbegegnungsstätte „Oase“, Ziegenstraße 33, 90482 Nürnberg Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, mit Vertretern des stationären Hospizes und des ambulanten Hospizdienstes und einer in der Hospizarbeit engagierten Ärztin ins Gespräch zu kommen.

Tag der offenen Hospizarbeit stationäres Hospiz- und ambulanter Hospizdienst Nürnberg-Mögeldorf Samstag, 08.10.2016 von 13:00-17:00Uhr Veranstaltungsort: Seniorenbegegnungsstätte „Oase“, Ziegenstraße 33, 90482 Nürnberg

Wir informieren Sie über die Hospizarbeit des Evangelischen Gemeindevereins Nürnberg-Mögeldorf. Diese umfasst ein stationäres Hospiz, den ambulanten Hospiz- und palliativen Beratungsdienst, die Trauerarbeit, den ehrenamtlichen Hospizkreis „Bethesda“, die Arbeitskreise unserer Ehrenamtlichen, wie z.B. „Genuß“, oder „Ausflug“, die Aromapflege und Hömöopathie. In Kleinstgruppen haben Sie die Möglichkeit das stationäre Hospiz anzuschauen. Kaffee und Kuchen wird gereicht.

Eintritt ist frei - für Spenden sind wir dankbar!

Am Sonntag, dem 06. November präsentieren wir Ihnen ab 10 Uhr im Aufseßsaal des Germanischen Nationalmuseums die siebte Kunstauktion zugunsten der Hospizarbeit in Mögeldorf. Die Auktion beginnt um 10:30 Uhr. 74 Exponate, von namenhaften fränkischen Künstlerinnen und Künstlern gespendet, kommen zur Versteigerung.

Der Erlös der Kunstversteigerung ist in vollem Umfang für die ambulante und stationäre Hospizarbeit im Mathilden-Haus bestimmt.

Laut Gesetzgeber müssen wir aktuell 5% der Hospizkosten aus Spenden generieren - für unser Haus sind das weit mehr als 100.000,00 € im Jahr. Die regelmäßige Kunstauktion, die wir im Abstand von zwei Jahren organisieren, ist deshalb eine wichtige Finanzierungssäule für unsere Hospizarbeit.

Ein farbiger Katalog der Exponate kann ab Oktober per Email info@diakonie-moegeldorf.de oder telefonisch 0911/99 541 0 angefordert werden.

Auktionator unserer Benefizveranstaltung ist der fränische Wortakrobat Dr. Oliver Tissot .

Der Eintritt ist frei Hier bekommen Sie einen ersten Eindruck:

Unsere ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen und -begleiter stehen Menschen in ihrer letzten Lebensphase und deren Zugehörigen, sowohl im häuslichen Bereich, als auch im stationären Hospiz bei. Die Hospizarbeit ist dabei an keine Konfession gebunden. Sie ist unabhängig von Religion und Weltanschauung oder Nationalität.

Weiterlesen…

So wie bundesweit 33 weitere Senioreneinrichtungen arbeiten auch wir in unserer Tagespflege für Senioren im Mathilden-Haus in direkter Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Erlagen nach den Richtlinien des Forschungsprojekts DeTaMAKS.

Weiterlesen…

Angebote

Vollstationäre Pflege, Kurzzeitpflege, Hospiz, Kindergarten und vieles mehr! Informieren Sie sich über unsere Angebote!

Spenden und Stiften

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende! Informieren Sie sich über die Notwendigkeit von Spenden und unsere Stiftung!

Über Uns

Informieren Sie sich über unser Organigramm, den Vorstand und die Geschäftsführung, unsere Geschichte und unser Qualitätsmanagment

Stellenportal

Die Diakonie Mögeldorf als Arbeitgeber! Informieren Sie sich über aktuelle Stellenangebote!